cufix Energieeffizienz

Energieeffizienz - Nachhaltigkeit, Werthaltigkeit

cufix® Fußbodenheizungen sind ein kleiner aber feiner Teil der Energiewende

Mit der patentierte Wärmeleittechnologie WLT® maximieren wir den Transport der Wärme in die Fläche. Dank der Wärmeleitbleche werden die Heizungsrohre nahezu vollständig umschlossen. Diese optimierte Kontaktfläche bewirkt eine bessere Wärmeübertragung und somit einen optimalen Wirkungsgrad des Systems.

Aufgrund seiner höheren Wärmeübertragungsleistung benötigt das cufix® System gegenüber Einfach-Rohrsystemen aus Kupfer oder Kunststoff eine geringere Vorlauftemperatur. Eine geringere Vorlauftemperatur wiederum ist gleichbedeutend mit einem geringeren Primärenergiebedarf des Heizungssystems.

Hierdurch werden sowohl Heizkosten als auch CO2-Emmissionen gespart. Eine cufix® Fußbodenheizung ist daher optimal für die Zukunft ausgelegt und ist dabei ein kleiner aber feiner Baustein für die Energiewende des 21. Jahrhunderts.

Kupfer ist energieeffizient

Der Bundesverband der Wärmepumpen e.V. schreibt hierzu:

„Je größer die Temperaturdifferenz zwischen der Wärmequelle (Umgebung, Erdreich, Grundwasser) und der benötigten Vorlauftemperatur der Gebäudeheizung ist, umso größer ist die aufzuwendende mechanische Hilfsenergie. Eine Wärmepumpe macht Umweltwärme zur Bereitstellung von Heizwärme nutzbar. Dazu wird Hilfsenergie benötigt.

Das Verhältnis nutzbarer Wärmeleistung und der aufgenommenen mechanischen Hilfsenergie wird als Leistungszahl COP (Coefficient of Performance) bezeichnet. Aus dem physikalischen Prinzip des des Prozesses folgt, dass die Leistungszahl umso höher ist, je geringer die Temperaturdifferenz zwischen Wärmequelle (Umwelt) und Wärmenutzungsanlage (Heizsystem) ist.“

cufix Fussbodenheizung aus Kupfer ist besonders energieeffizient

Sie haben Fragen oder ein konkretes Anliegen?

Wir sind gerne für Sie da! Treten Sie mit uns in Kontakt:

Telefon: +49 2373 752 711
Mobil: +49 151 74 409 968
E-Mail: info@cufix.de

Cufix - Beratung und Service